Landesmeisterschaft Fahren 2012 in Wolfenbüttel-Fümmelse

Eingetragen bei: Erfolge | 0

Nach langer Pause wurde die Kombinierte Wertung der Einspänner wieder in der Klasse S ausgefahren. Birte Sievers und Sean gelang zum Auftakt ein 2. Platz in der Dressur. Den 12 km langen Marathon mit 6 festen Hindernissen beendete das Paar als 2. Reserve. Für das abschließende Hindernisfahren hatte der Veranstalter Dr. Wolfgang Asendorf gewinnen können, seit Jahren verantwortlich für das Design beim Aachener CAIO der Vierspänner. Entsprechend anspruchsvoll und mit Höchstschwierigkeiten gespickt präsentierte sich der abschließende Kegelparcours. Das RuF-Team konnte sich mit nur zwei gefallenen Bällen und wenigen Zeitfehlern belastet in die Siegerrunde fahren, wo am Ende ein 4. Platz zu Buche stand. In der Kombinierten Wertung gelang damit ein 3. Platz, in der Landesmeisterschaft bedeutete das die Silbermedaille.