Drei Tage Reitsport pur in Westercelle

Eingetragen bei: Veranstaltungen | 0

Vom 28. bis 30. April 2017 präsentiert der Reit- und Fahrverein Westercelle/ Altencelle allen Pferdesportinteressierten ein Spring- und Dressurturnier mit besonderem Flair auf der hochwertigen und gepflegten Reitsportanlage in Westercelle. Der Eingang zum Turnier erfolgt über den Triftweg. Der Eintritt ist kostenfrei. Ein bunt gefächertes Programm lädt Teilnehmer und Zuschauer ein, auf der liebevoll hergerichteten Anlage spannenden Sport zu erleben.

Die arbeitsreichen Vorbereitungen durch die 1. Vorsitzende Brigitte Frieling und das Turnierausschussteam haben sich ausgezahlt – das Nennungsergebnis ist hervorragend. Sehr schnell nach Bekanntwerden der Ausschreibung waren schon die meisten Startplätze in den Prüfungen vergeben. Es lässt auf viele Stunden tollen Reitsport hoffen. Reiter aus dem gesamten niedersächsischen Landesreiterverband haben ihre Teilnahme mit rund 1.300 Nennungen zugesagt. Springprüfungen vom Springreiterwettbewerb bis zum M**-Springen und vom Führzügel für die Kleinsten bis zur M-Dressur lassen auf interessante Turniertage hoffen. Der Freitag steht ganz im Zeichen der Jungpferde. So beginnen ab ca. 09:00 Uhr die jungen Springpferde auf dem großen Außenplatz in Prüfungen der Kl. A-L, während sich in der Reithalle ca. 10:00 Uhr die jungen Dressurpferde präsentieren.

Sonnabend und Sonntag beginnen die Spring- und Dressurprüfungen bereits ab 07:30 Uhr. Neben Wertungsprüfungen für den Jugend-Kreisverbandscup hat der Ruf Westercelle/ Altencelle in vielen Prüfungen auf den Nachwuchs gesetzt und bietet mit Prüfungen der Klasse L und M speziell für junge Talente bis 21 Jahren ein gutes Wettbewerbsangebot an. Erstmalig hat der RuF eine besondere Pony- Dressur mit internationaler Anforderung in sein Programm aufgenommen (Samstag Mittag). Ein weiteres Highlight ist das Springen  der Kl. **A mit 70 Nennungen, das am Sonnabend gegen 20:30 Uhr unter Flutlicht stattfinden wird. Am Sonntag können sich die Zuschauer gegen Mittag auf eine M- Dressur in der großen Reithalle freuen und auf dem Springplatz findet parallel das M*-Stilspringen (Qualifikationsprüfung Eggersmann Junior Cup 2017) statt. Die Jüngsten zeigen sich am Führzügel  und als „Highlight“ endet der Sonntag mit dem M**- Springen mit anschließendem Stechen um den Sieg.

Neben dem abwechslungsreichen Reitsportangebot ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die komplette Zeiteinteilung ist hier auf unserer Homepage einzusehen.