Kreismeisterschaften 2017

Eingetragen bei: Erfolge | 0

Vom 2.- 3.08.2017 fanden die alljährlichen Kreismeisterschaften im Springen und Dressur statt. Der diesjährige Austragungsort war Hermannsburg.

Viele Reiterinnen und Reiter vom Reit- und Fahrverein Westercelle/Altencelle gingen an den Start und kämpften um die Medaillenplätze. Letztlich konnte sich Joachim Winter die Goldmedaille der Springreiter und Springreiterinnen der Leistungsklassen 1-3, sowie Lisa-Sophie Frieling die Silbermedaille in der selben Disziplin sichern.

Zwar Hat es für einen Medaillen Platz nicht gereicht, trotzdem konnte sich Charlotte Schubotz einen tollen 5. Platz bei den Dressurreitern der Leistungsklasse 4. sichern. Kathrin Krengel wurde 9. In der gleichen Disziplin. Außerdem konnte sich Christiane Bruns auf dem 5. Platz der Springreiter der Leistungsklasse 4 behaupten. Jessica Reuter wurde 8. in der selben Disziplin. 

Zudem wurde wieder um die Kreisstandarte des Kreisverbandes Celle gekämpft. Hierfür gingen eine Springmannschafft, bestehend aus Louisa Olbeter, Merle Ueckermann, Christiane Bruns und Anne Hasselmann, und eine Dressurmannschaft, bestehend aus Charlotte Schubotz, Katrin Krengel, Aileen Kuschmann und Gunnar Ewert, an den Start. Als Mannschaftsführerin stand Charleen Schlicht zur Verfügung. Mit ein paar tollen Ritten sicherte sich die Springmannschaft den 4. Platz. Die Dressurmannschaft belegte Platz 5.